Unsere Kanzlei

Familienrechts-check, Erbrechts-check

Wir bieten ein Erstgespräch in Familien- oder Erbrechtsangelegenheiten zum Pauschalpreis von 100 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer an!

Kosten

Sie befürchten unerwartete oder überhöhte Anwaltskosten? Wir führen gerne mit Ihnen bei Übernahme eines Mandates ein Gespräch über die voraussichtlich zu erwartenden Kosten, um Sie vor unangenehmen Überraschungen zu bewahren. Kostenschätzungen in der anwaltlichen Tätigkeit sind aber zwangsläufig mit einer gewissen Unsicherheit behaftet, weil der tatsächlich entstehende Aufwand auch vom Verhalten und den Abwehrmitteln eines Prozess- oder Verhandlungsgegners abhängt. 

Im Zivilprozeß sind die Kosten gesetzlich geregelt.  Je nach Höhe des Streitwertes und Dauer des Verfahrens entstehen Kosten, die im Fall des vollständigen Prozessgewinnes in den meisten Fällen die Gegenseite zu ersetzen hat. Bei nur teilweisem Erfolg werden die Kosten geteilt. Wir geben Ihnen vor Beginn eines Verfahrens eine Übersicht über die zu erwartenden Kosten.

Im außergerichtlichen Bereich verrechnen wir nach den Allgemeinen Honorarkriterien (AHK) des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages  oder vereinbaren mit Ihnen im Einzelfall die Honorarabrechnung nach Stundensatz. Damit werden die Anwaltskosten kalkulierbar. 

Ist Ihnen das zu wenig konkret? Wir führen mit Ihnen gerne ein kostenloses erstes Orientierungsgespräch über den zu erwartenden Aufwand in der Dauer von etwa 10 Minuten, damit sie unbesorgt mit uns Kontakt aufnehmen können, ohne schon dafür eine Honorarnote zu erhalten.

Und noch etwas: Unser Berufsethos verbietet uns, einen Prozeß nur deshalb zu beginnen und zu führen, weil wir daran verdienen. Für uns stehen ausschließlich Ihre Interessen im Fokus aller Überlegungen. Wir wollen Sie schließlich dauerhaft als Klient behalten. Wenn wir der Meinung sind, dass ein Rechtsstreit besser gar nicht begonnen werden oder ein bereits anhängiges Verfahren besser beendet oder verglichen werden sollte, dann sagen wir das auch mit dem erforderlichen Nachdruck.

Pauschaliertes Erstgespräch

Eine fundierte juristische Auskunft können wir nicht kostenlos anbieten. Für Erstgespräche mit inhaltlicher Beratung bieten wir aber im Bereich Wohnrecht und Familienrecht eine Beratungspauschale von € 120,00 inklusive Mehrwertsteuer (“Wohn- oder Familienrechtscheck“).

Sofern Sie über eine Rechtschutzversicherung verfügen, wird unser Honorar im Regelfall über den Versicherer abgerechnet. Wir sind an keine bestimmte Versicherung gebunden und verrechnen mit allen am Markt befindlichen Anbietern. In Gerichtsverfahren haben Sie das gesetzlich festgelegte und nicht verzichtbare Recht, sich selbst einen Anwalt zu wählen. Sie sind nicht an die Vertragsanwälte der Versicherungen gebunden! Im Beratungsbereich vereinbaren wir im Einzelfall ein von der Versicherung getragenes Honorar.

Familienrechts-check, Erbrechts-check

Wir bieten ein Erstgespräch in Familien- oder Erbrechtsangelegenheiten zum Pauschalpreis von 100 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer an!